Wenn wir es durch unser Verhalten und unsere Taten schaffen könnten, vor Gott gerecht und weißer als Schnee zu werden, dann hätte der majestätische Jesus in der reinen Herrlichkeit des Himmels bleiben können. Da wir es aber nicht schaffen (was bedeutet, daß wir in der Gott-Ferne der Hölle die Ewigkeit durchleiden müßten), mußte Jesus kommen.

Reingewaschen, geheiligt, gerecht vor Gott

„Entsündige mich mit Ysop, daß ich rein werde, wasche mich, daß ich weißer werde als Schnee.“ (Psalm 51, Vers 9; Menge Bibel)

Der Wunsch, reingewaschen zu werden, wird uns mit Jesus erfüllt: „… ihr seid reingewaschen, ihr seid geheiligt, ihr seid gerecht geworden durch den Namen des Herrn Jesus Christus und durch den Geist unseres Gottes.“ (1. Korinther Kapitel 6, Vers 11; Lutherbibel 2017)