Wenn wir es durch unser Verhalten und unsere Taten schaffen könnten, vor Gott gerecht und weißer als Schnee zu werden, dann hätte der majestätische Jesus in der reinen Herrlichkeit des Himmels bleiben können. Da wir es aber nicht schaffen (was bedeutet, daß wir in der Gott-Ferne der Hölle die Ewigkeit durchleiden müßten), mußte Jesus kommen.

Reingewaschen, geheiligt, gerecht vor Gott

„Entsündige mich mit Ysop, daß ich rein werde, wasche mich, daß ich weißer werde als Schnee.“ (Psalm 51, Vers 9; Menge Bibel)

Der Wunsch, reingewaschen zu werden, wird uns mit Jesus erfüllt: „… ihr seid reingewaschen, ihr seid geheiligt, ihr seid gerecht geworden durch den Namen des Herrn Jesus Christus und durch den Geist unseres Gottes.“ (1. Korinther Kapitel 6, Vers 11; Lutherbibel 2017)

KTNJ UNTERSTÜTZUNG
Keine Tricks – nur Jesus ist von der finanziellen Unterstützung unserer Leser abhängig.
Wenn auch Sie unsere Arbeit mit Ihrem Geldgeschenk unterstützen möchten, sagen wir Danke!
Hier können Sie mehr erfahren.

*Wir sind kein Verein und keine gemeinnützige Organisation. Wir stellen keine Spendenquittungen aus. Wir bitten aber um Ihre finanzielle Unterstützung für unser Bemühen, Gottes Wort zu verbreiten.