„darum hat Gott der HERR so gesprochen: »Wisset wohl! Ich bin’s, der in Zion einen Grundstein legt, einen erprobten Stein, einen kostbaren Eckstein, der felsenfest gegründet ist: ›Wer da glaubt, wird nicht zuschanden‹.“
(Jesaja Kapitel 28, Vers 16; Menge Bibel)

Haben Sie schon mal Infos über Ecksteine recherchiert? Es ist sehr interessant und aufbauend, wenn wir das Prinzip besser verstehen und so besser erkennen, was Jesus alles für uns getan hat und tut.

Die Bibelstelle aus Jesaja ist eine Prophezeiung über den Messias, Jesus. Er ist ein kostbarer „Eckstein, der felsenfest gegründet ist.“

Ecksteine sind enorm wichtig für Mauerwerke. Der Eckstein ist sogar das wichtigste Element. Ich habe auch gelesen, dass das ganze Gewicht des Mauerwerkes auf dem Eckstein ruht.

Ahh.

Wo ich das gelesen habe, war es so eine Erleichterung für mich. Das ganze Gewicht — all meine Verantwortungen, mein ganzes Leben — ruht alles auf dem Eckstein, Jesus. Die Verantwortungen ruhen nicht auf meinen Schultern. Meine Probleme zu lösen ist nicht meine Verantwortung. Sogar KTNJ ist nicht meine Verantwortung, sondern sogar hier ist es die Verantwortung von Jesus seine Schafe spirituell zu füttern.

Was für eine Erleichterung. Was für ein Segen.

Was bedrückt Sie heute? Sind es die Sorgen? Die Ängste? Der Kummer? Sind es Verantwortungen bei der Arbeit, in Ihrer Familie? Egal, was auch auf Ihren Schultern liegen mag, sehen Sie Jesus — den Eckstein. Sehen Sie wie er all das Gewicht Ihres Lebens auf seinen Schultern trägt.

Jesus selber hat gesagt: „Kommt her zu mir alle, die ihr niedergedrückt und belastet seid: ich will euch Ruhe schaffen!“ (Matthäus Kapitel 11, Vers 28; Menge Bibel)

KTNJ UNTERSTÜTZUNG
Keine Tricks – nur Jesus ist von der finanziellen Unterstützung unserer Leser abhängig.
Diesen Monat liegen wir bei 39% von unserem Ziel.
Wenn auch Sie unsere Arbeit mit Ihrem Geldgeschenk unterstützen möchten, sagen wir Danke!
Hier können Sie mehr erfahren.

*Wir sind kein Verein und keine gemeinnützige Organisation. Wir stellen keine Spendenquittungen aus. Wir bitten aber um Ihre finanzielle Unterstützung für unser Bemühen, Gottes Wort zu verbreiten.