Warum läufst du mir entgegen, wenn ich versagt habe?
Warum umarmst du mich und nennst mich dein Schäfchen?
Warum bist du so gut, Gott?

Was habe ich getan um deine Fürsorge zu verdienen?
Warum hast du mich angeguckt und haben wollen?
Menschen kommen und gehen, aber du, mein Gott, bist immer bei mir.

Warum trocknest du all meine Tränen?
Warum bleibst du treu bei mir, auch wenn ich dir nicht treu bleibe?
Warum bist du so gut?

Warum kann ich dich anmotzen, anschreien und beleidigen, und trotzdem wendest du dich nicht von mir ab?
Warum führst du alles zum Guten für mich?
Warum willst du mir ein Vater sein?

Warum schenkst du Heilung so reichlich?
Warum versorgst du mich so großzügig?
Warum bist du so gut zu mir, mein Gott?

Wie kann es sein, dass du — der heilig und perfekt ist — dich hast anspucken, schlagen und foltern lassen?
Wie kann es sein, dass du — mein Jesus — meine Strafe getragen hast?
Wie kann es sein, dass du mich retten wolltest?

Wie kann es sein, mein Gott? Wie kann es sein?

Du bist nicht so wie ich.
Du verlässt mich nie. Vergisst mich nie.
Du bleibst immer treu. Immer.
Auch wenn ich nicht immer alles verstehe, weiß ich, dass du dich mehr als gut um mich kümmerst.
Wenn ich drohe unterzugehen, fängst du mich.
Wenn ich drohe zu verzweifeln, tröstest du mich.

Ich habe nichts getan um deine Liebe zu verdienen und trotzdem liebst du mich.
Ich habe nichts getan um deine Hilfe zu verdienen und trotzdem hilfst du mir.
Ich habe nichts getan um deine Treue zu verdienen und trotzdem bist du mir treu.
Ich habe nichts getan. Nichts gegeben. Und du — ja, du — hast alles für mich gegeben, mein Gott.
Du hast mir das größte Geschenk gemacht und ich habe es nur angenommen.

Danke, mein guter Gott. Danke.

Niemand hat dich gezwungen gut zu sein. Niemand hat dich überredet.
Nein, du bist einfach gut. Durchaus gut, mein Gott.
Ja, so bist du, mein Gott. Du bist gut. Und du bist gut zu mir.

KTNJ UNTERSTÜTZUNG
Keine Tricks – nur Jesus ist von der finanziellen Unterstützung unserer Leser abhängig.
Wenn auch Sie unsere Arbeit mit Ihrem Geldgeschenk unterstützen möchten, sagen wir Danke!
Hier können Sie mehr erfahren.

*Wir sind kein Verein und keine gemeinnützige Organisation. Wir stellen keine Spendenquittungen aus. Wir bitten aber um Ihre finanzielle Unterstützung für unser Bemühen, Gottes Wort zu verbreiten.