„… Seine Treue gibt dir Deckung, sie ist dein Schild, der dich schützt.“
(Psalm 91, Vers 4; Neue Genfer Übersetzung)

Schon als Kleinkinder wollen wir uns sicher und geborgen fühlen. Auch als er Erwachsene sehnen wir uns nach Schutz, Sicherheit, Deckung. Wie schön, dass wir jemanden haben, der uns ein Leben lang mehr als gut beschützen will: Gott.

Ich finde an diesem Vers in Psalm 91 so interessant, dass seine Treue uns Deckung gibt. Oft denken wir, wenn wir Gott treu sind, dann wird er uns segnen. Wenn wir Gott treu sind, dann will er uns beschützen. Aber es ist seine Treue (nicht unsere) die uns Deckung gibt. Ja, seine Treue ist unser Schild, der uns schützt.

„sind wir untreu, so bleibt er (= Gott, Anm. von mir) doch treu; denn er kann sich selbst nicht verleugnen.“ (2. Timotheus Kapitel 2, Vers 13; Menge Bibel)

Worauf verlassen Sie sich?

Haben Sie Angst vor die Tür zu gehen, wenn Sie vorher nicht Bibel gelesen haben? Denken Sie Gott segnet Sie nicht bei der Arbeit, wenn Sie nicht vorher 30 Minuten gebetet haben? Meinen Sie Gott will nicht von Ihnen hören, wenn Sie sich gerade eben wieder mit Ihrem Ehepartner gestritten haben?

Unser Gott ist treu — in jedem Bezug. Wir sind manchmal treu, aber oft auch nicht. Setzen Sie Ihre Beziehung mit Gott nicht auf Ihr Tun, Ihre Treue, auf sich. Setzen Sie Ihr Verhältnis mit Gott auf den unerschütterlichen Grundstein, Jesus.

„darum hat Gott der HERR so gesprochen: »Wisset wohl! Ich bin’s, der in Zion einen Grundstein legt, einen erprobten Stein, einen kostbaren Eckstein, der felsenfest gegründet ist: ›Wer da glaubt, wird nicht zuschanden‹.“ (Jesaja Kapitel 28, Vers 16; Menge Bibel)

Wenn Sie die rettende Hand von Jesus angenommen haben, kommen Sie nicht mehr mit Ihrer eigenen Gerechtigkeit vor Gott, sondern mit der Gerechtigkeit, die Jesus für Sie erworben hat. Gott sieht Sie nicht mehr als dreckig. Er sieht Sie in Jesus — rein, gerecht und so dass nichts mehr zwischen Ihnen und Ihrem Sie über alles liebenden himmlischen Vater steht.

Setzen Sie Ihr Vertrauen nicht auf Ihre eigenen Strategien, gute Taten oder Treue, sondern setzen Sie Ihr Vertrauen auf Gottes Treue, die Ihnen Deckung gibt und Sie beschützt.


KTNJ UNTERSTÜTZUNG
Keine Tricks – nur Jesus ist von der finanziellen Unterstützung unserer Leser abhängig.
Diesen Monat liegen wir bei 39% von unserem Ziel.
Wenn auch Sie unsere Arbeit mit Ihrem Geldgeschenk unterstützen möchten, sagen wir Danke!
Hier können Sie mehr erfahren.

*Wir sind kein Verein und keine gemeinnützige Organisation. Wir stellen keine Spendenquittungen aus. Wir bitten aber um Ihre finanzielle Unterstützung für unser Bemühen, Gottes Wort zu verbreiten.