Schönes Abendlied

Gott will, dass wir in Frieden schlafen und uns erholen. Das Leben kann manchmal ganz schön anstrengend sein. Der Hund stirbt. Der Arzt gibt uns keine Hoffnung. Und der Briefkasten ist voll mit Rechnungen. Aber wir können all unsere Sorgen und Ängste in Gottes Hände geben. Gott kümmert sich mehr als gut um uns.

Wir müssen keine Gebete auswendig lernen um Gott etwas zu beweisen. Wir können so mit ihm reden, wie mit einem guten Freund. Aber wenn Sie ein kleines Abendgebet mit uns beten wollen, ist hier eins:

Sagen (!) Sie: Mein Gott, ich danke dir für einen schönen Tag. Auch wenn nicht alles immer perfekt läuft, ich weiß, dass du dich um alles kümmerst. Du liebst mich und willst nur das Beste für mich. Danke, dass du mir auch heute Nacht eine schöne, angenehme Nachtruhe schenkst. Ich gebe all meine Probleme in deine Hände. Danke, dass du mich und meine Familie auch heute Nacht beschützt und auf uns aufpasst. Ich danke dir für alles, was du für mich tust. Ich freue mich schon auf morgen und die ganzen schönen Dinge, die du für mich vorbereitet hast (oder natürlich auch gerne in Ihren eigenen Worten). → Und für morgen früh haben wir ein Morgengebet für Sie.

„In Frieden will ich beides, mich niederlegen und schlafen; denn du allein, HERR, läßt mich in Sicherheit wohnen.“ (Psalm 4, Vers 9; Menge Bibel)