Viele „Christen“ wollen uns einreden, dass Gott will, dass wir uns abstrampeln. Wenn ich in diesem Leben genug Gutes tue, dann komme ich in den Himmel, denken viele. Aber das stimmt nicht. Es gibt nur einen einzigen Weg in dem Himmel und das ist durch Jesus.

„Bei niemand anderem ist Rettung zu finden; unter dem ganzen Himmel ist uns Menschen kein anderer Name gegeben, durch den wir gerettet werden können.«“ (Apostelgeschichte Kapitel 4, Vers 12; NGÜ; über Jesus, anm. von mir)

Gott braucht keinen Plan B

Gott war nicht überrascht, dass wir Menschen uns gegen ihn und für die Sünde entschieden haben. Adam und Eva sind nicht die Einzigen, die so gehandelt hätten. Seien Sie nicht stolz. Auch Sie und ich hätten sogar in den paradiesischen Zuständen gesündigt und uns von Gott abgewandt.

Gott ist allwissend. Er war nicht überrascht. Er musste nicht panisch einen neuen Weg finden. Sogar in Genesis hat Gott schon den Tod von Jesus am Kreuz vorhergesagt:

„Da sagte Gott der HERR zu der Schlange: »Weil du das getan hast, sollst du verflucht sein vor allen Tieren, zahmen und wilden! Auf dem Bauche sollst du kriechen und Staub fressen dein Leben lang! Und ich will Feindschaft setzen zwischen dir und dem Weibe und zwischen deinem Samen und ihrem Samen: er wird dir nach dem Kopfe treten, und du wirst ihm nach der Ferse schnappen.«“ (1. Mose Kapitel 3, Verse 14-15; Menge Bibel)

Der Same der Frau? Frauen haben keinen Samen, sondern Eizellen. Männer haben Samen. Warum hat Gott zum Teufel gesagt, dass er „zwischen deinem Samen und ihrem Samen“ Feindschaft setzt? Hatte Gott eine 5 in Biologie? Nein, dieser Bibelvers deutet auf die Jungfrauengeburt von Jesus hin. Sogar im ersten Buch der Bibel prophezeite Gott schon unsere Errettung durch das Opfer von Jesus am Kreuz.

Was müssen wir tun?

Gott macht es ganz eindeutig: „Bei niemand anderem ist Rettung zu finden…“ (Apostelgeschichte 4:12; NGÜ)

  • Wird bei Ihnen Rettung gefunden, wenn Sie oft genug in die Kirche gehen? Nein.
  • Wird bei mir Rettung gefunden, wenn ich mir die Finger für KTNJ wund tippe? Nein.
  • Wird bei Ihrem Lebenspartner Rettung gefunden? Nein.

Gott hat einen einzigen Weg für Ihre Rettung vor dem ewigen SchreiHorror der Hölle. Und das ist Jesus. Gott will nicht, dass Sie sich ins Zentrum stellen und sich abstrampeln und versuchen mit Ihren „guten Taten“ in den Himmel zu kommen. Denn so werden Sie es nicht schaffen. Stattdessen will er, dass Sie sich völlig auf Jesus und sein perfektes Werk am Kreuz verlassen und diese wunderschöne Gewissheit Ihrer unerschütterlichen Errettung einfach nur genießen. Was für ein Gott!